• +49-(0)721-402485-12
Ihre Experten für XML, XQuery und XML-Datenbanken

Java und XML

Dieses Buch geht von der Prämisse aus, daß XML im Begriff ist, sehr schnell zu einem wesentlichen Bestandteil der Java-Programmierung zu werden (und bis zu einem gewissen Grade bereits einer geworden ist). Die Kapitel leiten Sie in der Verwendung von XML und Java an, und außer dem ersten konzentriert sich keines darauf, ob Sie XML verwenden sollten. Wenn Sie ein Java-Entwickler sind, dann sollten Sie ohne Zweifel XML benutzen. Aus diesem Grund ist dieses Buch etwas für Sie, wenn Sie Java-Programmierer sind, ein Java-Programmierer werden möchten, die Projekte von Java-Programmierern leiten oder mit einem Java-Projekt zu tun haben. Wenn Sie sich weiterbilden möchten, ein besserer Entwickler werden wollen, saubereren Code schreiben möchten oder erreichen wollen, daß Ihre Projekte zeitig und im Rahmen des Budgets fertig werden; wenn Sie auf Daten in veralteten Formaten zugreifen müssen, Komponenten von Systemen verteilt anwenden müssen oder einfach nur wissen wollen, warum ein solcher Wirbel um XML veranstaltet wird, dann ist dieses Buch ebenfalls etwas für Sie.

Aufbau

Dieses Buch hat eine besondere Struktur: die erste Hälfte konzentriert sich darauf, Sie in die Grundlagen von XML und in die wichtigsten Java-APIs zur Bearbeitung von XML einzuführen. Zu jeder der drei APIs zur XML-Manipulation (SAX, DOM und JDOM) liefere ich Ihnen ein Kapitel über die Grundlagen und ein weiteres Kapitel über fortgeschrittene Konzepte. Das Kapitel Web Publishing Frameworks ist ein Übergangskapitel, das damit beginnt, im XML-»Stapel« ein wenig nach oben zu klettern. Es behandelt JAXP, eine Abstraktionsebene oberhalb von SAX und DOM. Der Rest des Buches konzentriert sich auf spezielle XML-Themen, die immer wieder auf den Konferenzen und in den Lehrgängen zur Sprache kommen, mit denen ich zu tun habe. Diese Kapitel versuchen, Sie gründlich davon zu überzeugen, in Ihren Anwendungen XML zu verwenden. Zu diesen Themen gehören neue Kapitel über SOAP und über die Datenbindung sowie eine aktualisierte Betrachtung von Business-to-Business-Anwendungen. Zum Schluß gibt es noch zwei Kapitel, die das Buch abrunden.

Software und Versionen

Dieses Buch behandelt XML 1.0 und die verschiedenen XML-Vokabularien in der Form, die im Juli 2001 aktuell war. Da einige hier behandelte XML-Spezifikationen noch nicht in einer endgültigen Fassung vorliegen, könnte es kleinere Unstimmigkeiten zwischen der gedruckten Fassung dieses Buches und der aktuellen Version der jeweiligen Spezifikation geben.

Sämtlicher verwendeter Java-Code basiert auf der Java-1.2-Plattform. Wenn Sie bis jetzt noch nicht Java 1.2 verwenden, sollten Sie jetzt damit anfangen; allein schon die Collection-Klassen sind es wert. Der Apache Xerces-Parser, der Apache Xalan-Prozessor, die Apache SOAP-Bibliothek sowie die Apache FOP-Bibliotheken waren die neuesten stabilen Versionen vom Juni 2000, und das Apache Cocoon Web Publishing Framework wurde in der Version 1.8.2 verwendet. Die XML-RPC-Java-Bibliotheken wurden in der Version 1.0 Beta 4 verwendet. Sämtliche Software ist frei verfügbar und kann online von http://java.sun.com, http://xml.apache.org und http://www.xml-rpc.com bezogen werden.

Die Programmbeispiele zu diesem Buch

Die Quellcodes für die Beispiele dieses Buches sind vollständig im Buch selbst enthalten. Sowohl die Quellcodes als auch die binäre Version aller Beispiele (mit zusätzlichem Javadoc-Code, der nicht notwendigerweise im Text enthalten ist) stehen englischsprachig unter http://www.oreilly.com/catalog/javaxml2/ oder http://www.oreilly.de/catalog/javaxml2ger und http://www.newInstance.com zur Verfügung. Alle Beispiele, die in der Lage sind, als Servlets zu laufen, oder die sich in Servlets konvertieren lassen, können unter http://www.newInstance.com angeschaut und ausprobiert werden.


 

Copyright © O’Reilly Verlag GmbH & Co. KG 2002
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version ausdrucken.
Ansonsten unterliegt dieses Kapitel aus dem Buch "Java & XML" denselben Bestimmungen wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

O’Reilly Verlag GmbH & Co. KG, Balthasarstraße 81, 50670 Köln, kommentar(at)oreilly.de